Miele Waschmaschine PW 5065 lotosweiß mit Laugenpumpe

versandwaschma

Leistungsmerkmale

Füllgewicht [kg]: 6,5
Trommelvolumen [l]: 59
Schleuderdrehzahl [max. U/min.]: 1.400
g-Faktor: 526
Restfeuchte [%]: 49

Steuerung

Profiline L
programmierbare, elektronische Steuerung mit hochwertigen LCD Display, 10 Grundwaschprogramme mit unterschiedlichen Temperaturen und 7 Spezialprogramme, 5 Zielgruppen-Programmpakete, Programmablaufanzeige, 24 h Startzeitvorwahl, Restlaufanzeige

Beheizung

Elektro (EL)

Antrieb

Asynchronmotor mit Frequenzumrichter

Elektroanschluss

2N AC 400V 50Hz umrüstbar durch Werkkundendienst Miele gegen Berechnung auf 1N AC 230V 50Hz
Sicherung [A]: 16
Leistungsaufnahme [kW]: 5,5 bzw. 2,85
Heizleistung [kW]: 5,3 bzw. 2,65

Wasseranschluss

1 x Kaltwasser 1/2" mit 3/4"-Verschraubung
1 x Warmwasser 1/2" mit 3/4"-Verschraubung

Ausstattung

Edelstahllaugenbehälter
Laugenpumpe
Trommelbeleuchtung
verstärkte Stoßdämpfer für ruhigen Lauf und lange Lebensdauer

Waschtechnik

Patentierte Schontrommel
Schöpfrippentechnik zur schnellen Durchfeuchtung der Wäsche
Mengenautomatik für Wasch- und Spülgänge mit an die Beladung angepasstem Wasser- und Energieverbrauch
intelligente Wassereinlaufsteuerung für Kalt- und Warmwasser

Dosiertechnik

3-fach Einspülkasten mit Auto-Clean-Technologie in der Gerätefront.
Anschlussmöglichkeit für 4 externe Dosierpumpen

Schnittstellen

7-polige Schnittstelle zum Anschluss von Kassiersystemen
optische Schnittstelle für den Kundendienst

Bauform

Robustes Gehäuse in Rahmenbauweise
Front- und Seitenwände lotusweiß direktemailliert
Blende lotusweiß, Deckel weiß
Große Einfüllöffnung (30 cm Durchmesser)
Säulenfähig, mit einer Wasch-Trocken-Verbindung kann ein Trockner auf dem Waschautomaten befestigt werden.

Maße / Gewichte

Außenmaße H/B/T [mm]: 850/595/725
Nettogewicht [kg]: 109

Geräuschemissionen

Emissions-Schalldruckpegel am Arbeitsplatz gemäß EN ISO 11204/11203

Prüf- und Kennzeichen

VDE, EMV

Mögliches Zubehör

Unterbauten
Kassiersysteme
Wäschewagen und -wannen